Ein Team

Seelenbeben? Geht nur in einem funktionierenden Team! Und das haben wir! Jeden Tag wachsen wir, machen neue Erfahrungen, entwickeln neue Ideen und Projekte! Das sind wir - einfach mit Herzblut dabei!

Das Team

Daniela Peetz

Daniela Janine Peetz

  • Mutter von 3 Kindern
  • Gelernte Erzieherin
  • Übungsleiter C
  • Ausgebildete Sozialmanagerin
  • Coach für Struktur und Spiritualität nach DGFC
  • Trauerbegleiterin
  • Referentin für Trauergruppen
  • Sterbebegleiterin sowie Notfallseelsorgerin
  • Helga Hermann

    Helga Hermann


  • Mutter zweier Kinder
  • Gelernte Erzieherin
  • Trainerin für Neurophysiologisches Bewegungstraining 
  • Zertifikat Helfende Gespräche sicher führen
  • Systematische Beratung von Familien
  • Kinder- & Jugendtrauerbegleiterin

  • Über uns

    Durch unsere Arbeit, aber auch durch persönliche Trauererlebnisse haben wir immer wieder festgestellt, dass gerade junge Menschen in ihrer Trauer oft nicht wirklich aufgefangen werden und es bisher keine professionellen Angebote für sie in der Region gibt. Wir möchte Kindern und Jugendlichen deshalb Zeit und einen Raum geben, wo sie sich mit all ihren Emotionen sicher fühlen und sein dürfen, wie sie sind: Wütend, traurig, verzweifelt, aber auch fröhlich, obwohl doch Zuhause gerade Niemandem zum Lachen zumute ist. Sie sollen wissen, dass all diese Emotionen gut und richtig sind. Die jungen Menschen können in der Trauergruppe schweigen, aber auch immer wieder erzählen, was sie bedrückt, wenn ihr Umfeld vielleicht nicht mehr zuhören möchte.

    Arbeitstisch
    Seelenbeben

    In den vergangenen Monaten haben wir viele Ideen zusammengetragen, abgewogen, verfeinert oder manchmal auch verworfen. Das Konzept für unsere trauerpädagogische Arbeit steht bereits. Das Familienzentrum Edith Stein in Winterberg stellt uns Räume für die Gruppenstunden zur Verfügung. Auch Ärzte, Psychologen, Schulen und Kindergärten sind angesprochen worden, um ein hilfreiches Netzwerk zu bilden und zu vertiefen. Außerdem bieten wir ein „Elterncafé“ an, in dessen Rahmen die betroffenen Eltern ins Gespräch kommen können. Das Angebot ist für betroffene Familien kostenlos.

    Kontakt

    Werden Sie ein Teil von uns!
    Seelenbeben funktioniert nur durch Ihre Hilfe! Spenden Sie oder fördern Sie Seelenbeben, indem Sie Sponsor werden und uns helfen, die Trauergruppe dauerhaft zu etablieren - damit die Seele nach dem Beben auch irgendwann wieder zur Ruhe kommt.

    Ihr Ansprechpartner

    Ihr Ansprechpartner
    Team Seelenbeben
    Tel: +49 178 8507937 und +49 171 303 2101
    Mail: nfslnbbncm

    Facebook-Icon-White
    Bow-Logo-White