Presse Header

Aktuelle News & Pressebereich

Hier finden Sie aktuelle und gebündelte Informationen zu unserem Verein. Die hier zum Download zur Verfügung gestellten Bilder und Texte können Sie unter Angabe des jeweiligen Copyrights gerne zu nicht-werblichen Publikationszwecken verwenden.

Aktuelles

Großzügige Spenden

Lions Club Winterberg Spendet an "Seelenbeben"

Der Lions Club Winterberg mit seiner Präsidentin Christa Diemel und ihrer Vizepräsidentin Jutta Bonacker überreichten der Gruppe "Seelenbeben" jetzt einen Scheck über 2.200 Euro.

Zeitungsausschnitt

Zum Zeitungsartikel

"Trauer ist keine Krankheit - aber nicht trauern macht krank"

Drei Frauen gründen die ehrenamtliche Trauergruppe "Seelenbeben" für Kinder und Jugendliche

Sommer, Sonne, Wärme, vielleicht einen leckeren Milchkaffee oder etwas Erfrischendes zu trinken und dazu in locker-leichten HEIMATLIEBE-Geschichten schmökern.....

Zeitungsausschnitte: Teil1 Teil2

Zum Zeitungsartikel

„Kronkorken sammeln mit Herz“

Die Winterberger Hofstaatfreunde von 2017 sammeln für die Kindertrauergruppe „Seelenbeben“

Das Sammelfieber steigt. In Winterberg werden wieder Kronkorken gesammelt - dieses Mal zugunsten der im Sommer gegründeten Trauergruppe „Seelenbeben“ für Kinder und Jugendliche.

Artikel

Zum Artikel

Medebacher Bayern-Fanclub macht Kinder glücklich                                                                       

25 Teddybären für Seelenbeben von den „FCB-Freunden Bavaria zu Medebach“                                                                    

Über 25 süße und kuschelige Teddybären - gespendet von FC Bayern-Fanclub "FCB Freunde Bavaria zu Medebach" - freut sich die Trauergruppe „Seelenbeben“ für Kinder und Jugendliche.

Spende Bären

Über eine Spende des Fanclubs „FCB Freunde Bavaria zu Medebach“ von jeweils 250 Euro freuten sich jetzt das Team Bananenflanke und KiO (Kinderhilfe Organtransplantation). Für den Vorsitzenden des Fan-Clubs, Torsten Brammer, ist es eine Herzensangelegenheit jährliche Spenden Kindern zu Gute kommen zu lassen. Das Team Bananenflanke e.V. ist ein Fußballprojekt für geistig beeinträchtigte Kinder und Jugendliche und KiO unterstützt Kinder und Familien vor und nach einer lebensnotwendigen Organtransplantation.

Für die KiO -Spende erhielt der Vorsitzende vom Münchner Victor’s Residenzhotel 25 hochwertige Teddybären, die Torsten Brammer jetzt Daniela Janine Peetz und Helga Hermann von der Gruppe „Seelenbeben“ aus Winterberg überreichte. Das Team von „Seelenbeben“ begleitet und unterstützt trauernde Kinder und Jugendliche und gibt ihnen bei den monatlichen „Seelenbeben“-Treffen einen geschützten Raum, in dem sie all ihre Emotionen herauslassen können. Daniela Janine Peetz erklärt: „Auch negative Gefühle, die man sich nicht gestattet, müssen ausgelebt werden. Hierbei sind Kuscheltiere, wie der Bayern-Bär sehr hilfreich.“ Und Helga Hermann ergänzt: „Der Bär ist etwas Neutrales, mit dem die Kinder keine traurigen Erinnerungen verbinden. Er ist weich, kuschelig und etwas zum Festhalten. Man kann ihn auch, wenn man wütend ist, mal gegen die Wand knallen, um ihn dann wieder in den Arm zu nehmen.“

Beide Damen waren sich bei der Übergabe der Bären sicher, dass sich die Kinder sehr über das pelzige Geschenk freuen werden. Und Torsten Brammer verspricht: „Es werden noch weitere Aktionen, deren Erlös Kindern in Not zu Gute kommt, folgen.“